Arzt fahndet nach Verleumder(in)

Betreiberin eines Bewertungsportals für Mediziner muss keine Daten preisgeben

onlineurteile.de - Ein niedergelassener Arzt versucht seit November 2011 zu ermitteln, wer ihn auf einem Bewertungsportal für Ärzte immer wieder mit falschen Behauptungen anschwärzt. Auf sein Verlangen löschte die Betreiberin des Internetportals zwar die böswilligen Kommentare. Doch nach wenigen Monaten erschienen wieder neue Beiträge mit abwertendem Inhalt.

 

Schließlich verklagte der Mediziner die Betreiberin des Internetportals auf Auskunft über Namen und Anschrift des Verfassers/der Verfasserin. Während die Vorinstanzen diesen Anspruch bejahten, wies der Bundesgerichtshof die Klage ab (VI ZR 345/13).

 

Laut Telemediengesetz müssten Diensteanbieter im Internet den Nutzern ihres Portals ermöglichen, ihre Beiträge anonym oder unter Pseudonym einzustellen, soweit dies technisch möglich und zumutbar sei. Ohne Einwilligung der Nutzer dürften die Betreiber deren personenbezogene Daten nicht an Dritte übermitteln – das gelte auch dann, wenn Betroffene Auskunft wegen einer Verletzung ihres Persönlichkeitsrechts verlangten.

 

Wer zum Opfer verleumderischer und herabsetzender Kommentare im Internet werde, könne vom Diensteanbieter verlangen, die rechtswidrigen Inhalte zu löschen. Aber nur im Ausnahmefall dürften Diensteanbieter Daten preisgaben: Wenn Behörden dies anordneten, weil es für die Strafverfolgung notwendig sei.

 

© Der Juristische Pressedienst Gritschneder UG (onlineurteile.de) ist Inhaber sämtlicher Inhalte und Nutzungsrechte des Artikels. Diese sind urheberrechtlich geschützt.


Aktenzeichen: VI ZR 345/13
Urteilsdatum: 01.07.2014

Unsere Lösungen

Nitsche ASP®

Unsere Angebote sind auf Ihre Geschäftsfelder abgestimmt. Bitte wählen Sie daher Ihre Branche aus:

Beratung / Betreuung / Schulungen

Unsere Angebote sind auf Ihre Geschäftsfelder abgestimmt. Bitte wählen Sie daher Ihre Branche aus:

Telefonie / Mobilität

Unsere Angebote sind auf Ihre Geschäftsfelder abgestimmt. Bitte wählen Sie daher Ihre Branche aus:

DATEV

Unsere Angebote sind auf Ihre Geschäftsfelder abgestimmt. Bitte wählen Sie daher Ihre Branche aus:

IT-Lösungen

Unsere Angebote sind auf Ihre Geschäftsfelder abgestimmt. Bitte wählen Sie daher Ihre Branche aus:

Kaufering München Ulm Ravensburg Stuttgart Aalen

Aalen
Niederlassung Aalen
73432 Aalen / Pfromäckerstraße 1
Tel. (0 7361) 80495 – 0
Fax (0 7361) 80495 – 79

Ravensburg
Niederlassung Ravensburg
88214 Ravensburg / Mooswiesen 13
Tel. (0 751) 769 34 32 - 0

Ulm
Niederlassung Ulm
89077 Ulm /  Magirus-Deutz-Straße 12
Tel. (0 731) 4 03 21 - 5 04
Fax (0 731) 4 03 21 - 5 05

Kaufering
nitsche GmbH
86916 Kaufering / Viktor-Frankl-Str. 8
Tel. (0 81 91) 97 75 - 0
Fax (0 81 91) 97 75 - 44

Stuttgart
Niederlassung Stuttgart
70736 Fellbach / Friedrichstr. 16
Tel. (0 711) 34 26 66 - 0
Fax (0 711) 34 26 66 - 11

München
Niederlassung München
85540 Haar / Hans-Pinsel-Str. 7A
Tel. (0 89) 579 09 78 - 0
Fax (0 89) 579 09 78 - 9

@ E-Mail
info@nitsche.com

Info Tel.
0800 911 319 0

nitsche ist autorisierter
DATEV Systempartner &
DATEV Lösungspartner

Systempartner:
Kaufering
München
Stuttgart


Lösungspartner:
RechtsanwälteStuttgart
Buchen digitaler BelegeKaufering
DMSKaufering
Rechnungswesen UnternehmenKaufering
Warenwirtschaft UnternehmenKaufering
Personalwirtschaft UnternehmenKaufering


Fachbetrieb:
IT-Lösungen & SecurityKaufering
PARTNERaspMünchen
PARTNERcloudKaufering